Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
HOT NEWS
Aktuelle News: Der Spielbetrieb ruht weiter wegen Corona; Mitte Mai wird es wohl eine Entscheidung Seitens des Fußballverbandes Rheinland geben

 

TAW Westerwald

TAW Westerwald

Die Tennisabteilung des WSN geht eine Kooperation mit der TAW ein

Neitersen. Um dem Tennissport neue Impulse zu geben wurde ein Vertrag mit der TAW, der Tennisakademie Westerwald, eingegangen. Ziel der Kooperation ist es, mehr Leute von dieser tollen Sportart zu begeistern. Gerade jetzt, in den schweren Corona-Zeiten, ist Tennis als kontaktlose Sportart, auf alle Fälle ein Versuch wert!
Hierzu werden allen Interessenten, von jung bis alt, die „5 + 5 Aktion“ ans Herz gelegt.
Für 5 € erhalten Sie 5 Trainerstunden. Hier können Sie gerne testen, ob es Ihnen Spaß macht gegen die Filzkugel zu schlagen. Auch als Geschenkgutschein ist dies eine tolle Idee.
Bei Interesse kann gerne Kontakt zu Armin Ruthardt, dem Leiter der Akademie, unter 0177/6583434 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! aufgenommen werden.
Kooperation mit der TAW
 

Die Tennisabteilung des WSN erhält erneut frische Impulse

Neitersen. Im letzten Jahr wurde das Angebot des Tennisverbandes Rheinland zur Vereinsberatung gerne angenommen. Alexander Specht, der sportliche Leiter für Tennisentwicklung, führte mit dem geschäftsführenden Vorstand der Tennisabteilung nun ein weiteres Entwicklungsgespräch. Viele Aktionen auf und neben dem Platz wurden in 2019 durchgeführt. Hierdurch konnten, insbesondere im Kinder- und Bambinibereich, 15 neue Mitglieder gewonnen werden. Dies zeigt, dass der eingeschlagene Kurs der Tennisabteilung Früchte trägt. Allerdings wurden auch hier noch vielfältige Möglichkeiten aufgezeigt, das Vereinsleben weiter anzukurbeln. Insbesondere mehr Trainingsangebote sollen hierbei den Schwerpunkt für die kommende Saison bilden.

Weiterlesen: Die Tennisabteilung des WSN erhält erneut frische Impulse

 

Jahreshauptversammlung & Weihnachtsfeier der Tennisabteilung des WSN

Neitersen. Am Samstag den 07.12. hatte die Tennisabteilung zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Nach den Grußworten des Bürgermeisters Horst Klein und des Gesamtvorsitzenden Marco Schütz, konnte Wolfgang Berleth als Schriftführer über viele Aktionen berichten. Insbesondere wurden im Nachwuchsbereich einige Veranstaltungen durchgeführt. Hierdurch konnten 9 neue Mitglieder gewonnen werden, welche alle am Training mit Miroslav Neuschl teilnehmen. Aber auch die Reaktivierung des Sommerfestes und des Fünfkampfes waren tolle Ereignisse. Für 2020 soll dieser Weg fortgeführt werden. Hier ist bereits die Teilnahme an der Aktion „Deutschland spielt Tennis“ geplant. Der Sportwart Heiko Jüngerich konnte positives von den Herren 70 berichten, die eine tolle Rheinlandligasaison mit Platz 3 abschlossen. Die Herren 30 konnte zwar die A-Klasse halten, war aber auf Grund personeller Probleme unter den Möglichkeiten geblieben. Daniel Müller (2. Vorsitzender), Harald Glimm (Kassierer) und Michael Müller (Medienwart) wurden von der Versammlung einstimmig wiedergewählt.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung & Weihnachtsfeier der Tennisabteilung des WSN

 

Einladung zur Weihnachtsfeier Tennisabteilung des WSN

Wann: Samstag, den 07.12.2019 ab ca. 17 Uhr (im Anschluss an die Jahreshauptversammlung)
Wo: Kleiner Saal der Wiedhalle Neitersen
Wer: alle Mitglieder, aber auch die Eltern der Kinder

Hallo,
die Sommersaison ist nun beendet. Der Herbst schreitet voran, und bald schon steht das Christkind vor der Tür. Das Jahr 2019 wollen wir gerne gebührend verabschieden. Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung wird ab ca. 17 Uhr unsere Weihnachtsfeier beginnen. Mitzubringen sind lediglich Hunger & Durst und gute Laune! Das Portemonnaie kann zu Hause bleiben; alle Kosten werden vom Verein getragen. Für die Kinder wird der Nikolaus kommen und die Älteren dürfen sich am Glühwein erfreuen.
Wir würden uns sehr freuen viele Mitglieder aber auch deren Eltern begrüßen zu dürfen.
Zu besseren Planung bitte ich um Anmeldung, unter Benennung der Personenzahl, bis zum 30.11.2019 bei Uwe Jungbluth (0178/4982908 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
Wir freuen uns auf Euch!
Der Vorstand