Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
HOT NEWS
Aktuelle News: Größter sportlicher Erfolg in der WSN Geschichte: Unsere 2. Mannschaft errang in der Abschlußtabelle der Kreisliga A als Aufsteiger den 7. Platz und unsere 1. Mannschaft wurde in der Rheinlandliga Tabellenfünfter !
Filter
  • Nikolai Foroutan übernimmt EGC Wirges !

    Wirges. Schneller als vielleicht erwartet ist die Spvgg EGC Wirges auf der Suche nach einem Nachfolger für Thomas Arzbach fündig geworden: Nikolai Foroutan, einst torgefährlicher Stürmer in der Oberliga, übernimmt zur neuen Saison die Mannschaft, die aktuell um den Verbleib in der Fußball-Rheinlandliga kämpft. Neuer Co-Trainer wird Markus Neuser, der auch schon
    ...
  • SSV Hattert: Veränderung zur neuen Saison

    Die Zusammenarbeit zwischen dem SSV Hattert und seinem amtierenden Spielertrainer Thomas Schäfer mit seinem Trainerteam endet nach Abschluss der laufenden Saison zum 30.06.2017.
    Der Verein ist, trotz anderer Vereinbarungen im Vorfeld, nach intensiver interner Diskussion zu dem Entschluss gelangt, das Trainerteam für die
    ...
  • Marco Köster hört zum Saisonende in Berod auf

    Unverhofft muss sich der SC Berod-Wahlrod, der Tabellenelfte der Kreisliga A Ww/Sieg, auf die Suche nach einem neuen Trainer machen. „Marco Köster hat uns mitgeteilt, dass er uns für die kommende Saison nicht mehr zur Verfügung steht“, sagt Daniel Zimmermann, der Sportliche Leiter des SC. „Wir waren davon überrascht, denn wir hätten die gute Zusammenarbeit
    ...
  • Personalplanung: Dorndorfer Kapitän Florian Kröner verstärkt die Eisbären – Vier Spieler gehen

    Die Saison geht für die Sportfreunde Eisbachtal in der Fußball-Rheinlandliga derzeit nicht nur auf dem Platz in ihre heiße Endphase. Auch abseits des Feldes sind die Verantwortlichen der Westerwälder um Trainer Marco Reifenscheidt und den Sportlichen Leiter Patrick Reifenscheidt dabei, mit Hochdruck den Kader für die neue Saison zusammenzustellen.
    ...
  • Sichtungslehrgang der Verbandsauswahl Jahrgang 2001 in Koblenz, Pascal Moll von unserer B-Jugend mit dabei !

    Vom kommenden Dienstag, 18. April, bis Donnerstag, 20. April, findet an der Koblenzer Sportschule Oberwerth ein Sichtungslehrgang der FVR-Verbandsauswahl Jahrgang 2001 statt. Der Lehrgang dient der weiteren Sichtung zur Verbandsauswahl.
     
    Bericht und Foto:
    ...
  • Hirts Nachfolge ist geklärt: Rumpel und Haubrich steigen bei SG Altenkirchen/Neitersen als Trainerduo ein

    Neitersen/Altenkirchen. Die SG Altenkirchen/Neitersen setzt in der kommenden Saison auf einen alten Bekannten, ein neues Gesicht und eine eher ungewöhnliche Verbindung: Maik Rumpel und Lukas Haubrich werden als Trainerteam beim Fußball-Rheinlandligisten die Nachfolge von Cornel Hirt antreten, der seinen Abschied bereits frühzeitig angekündigt hatte.
    ...
  • 0:6 Niederlage, Windhagen rückt dem Klassenverbleib näher !

    Der SV Windhagen hat einen entscheidenden Schritt in Richtung Klassenverbleib in der Fußball-Rheinlandliga gemacht. Der Aufsteiger siegte gegen die SG Altenkirchen/Neitersen mit 6:0 (2:0) und hat nun bereits 34 Punkte auf dem Konto. Die Gäste blieben nach zuletzt zwei Heimsiegen in Folge und dem damit verbundenen fast sicheren Klassenverbleib (44 Punkte) über
    ...
  • Frauenfussball in Altenkirchen !

    Die Halbfinalbegegnungen im Frauen-Rheinlandpokal sind terminiert: Am Ostersonntag, 16. April, empfängt Rheinlandliga-Spitzenreiter SV Holzbach um 16.30 Uhr den Regionalligisten TuS Issel. Knapp zwei Wochen später, am 29. April, trifft Vorjahressieger SG 99 Andernach um 16 Uhr auf den Regionalliga-Konkurrenten SC 13 Bad Neuenahr. Das Finale um den
    ...
  • Vorbericht zum Spiel SV Windhagen - SG Altenkirchen/Neitersen (Sonntag, 15.30 Uhr/Hinrunde: 1:2).

    Das Derby gegen die SG Malberg/Rosenheim gewonnen, seit Mittwochabend 44 Zähler auf der Habenseite – die SG Altenkirchen/Neitersen hat sich ein Punktepolster angefuttert, mit dem es sich einigermaßen entspannt auf die verbleibenden Partien vorausschauen lässt. „Wir können die Situation jetzt genießen, und dann schauen wir, was am Sonntag herauskommt“, sagte
    ...
  • 1:0 gegen Malberg: SG Altenkirchen siegt dank Peters und Redel

    Dennis Lammert ist eigentlich Torhüter bei der SG Altenkirchen/Neitersen. Aber in der Nachspielzeit des Rheinlandliga-Derbys gegen die SG Malberg/Rosenheim stand er plötzlich im Feldspielertrikot neben Trainer Cornel Hirt an der Seitenlinie. Lammert war die letzte Option der Gastgeber, um noch etwas an der Uhr zu drehen, nachdem Stefan Dietz und Yannik Stein
    ...
  • Vorbericht zum Spiel SG Altenkirchen/Neitersen - SG Malberg/Rosenheim (Hinrunde 1:1).

    Wohl dem, der befreit aufspielen kann. Das verhalf sowohl den Altenkirchenern als auch den Malbergern am zurückliegenden Wochenende zu Siegen, die allerdings unterschiedlicher kaum hätten zustande kommen können. Denn während sich die Altenkirchener beim 7:1 gegen den total überforderten Abstiegskandidaten SG Saartal Irsch geradezu in einen Rausch spielten,
    ...
  • 1:0 gegen Malberg: SG Altenkirchen siegt dank Peters und Redel

    Dennis Lammert ist eigentlich Torhüter bei der SG Altenkirchen/Neitersen. Aber in der Nachspielzeit des Rheinlandliga-Derbys gegen die SG Malberg/Rosenheim stand er plötzlich im Feldspielertrikot neben Trainer Cornel Hirt an der Seitenlinie. Lammert war die letzte Option der Gastgeber, um noch etwas an der Uhr zu drehen, nachdem Stefan Dietz und Yannik Stein
    ...
  • Siege unserer beiden Jugendmannschaften im Rheinlandpokal !

    Unsere D-Jugend gewinnt auswärts mit 6:2 bei der JSG Oberbier und unsere B-Jugend gewinnt mit 4:0 beim SSV Heimbach-Weis. Berichte siehe unter Spielberichte Jugend, News.
  • SG Neitersen/Altenkirchen - SG Malberg

    sg malberg
  • 7:1 Sieg gegen die SG Irsch !

    Der gestrige Sonntag hat sich seinen Platz in den Geschichtsbüchern der SG Altenkirchen/Neitersen gesichert. Noch nie zuvor haben die Kombinierten aus der Kreisstadt und dem Wiedbachtal, die seit der Saison 2011/12 gemeinsame Sache machen, in einem Punktspiel „auf der Emma“ so häufig ins gegnerische Tor getroffen wie an diesem 27. Spieltag der
    ...