Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
HOT NEWS
Aktuelle News: "4300 Euro" Spenden kamen beim Benefizspiel für "Philipp kämpft ..." zusammen. Danke an alle Spender ! siehe News


A-Junioren Rheinlandliga: JSG Altenkrichen/Neitersen gegen JFV Hunsrückhöhe Morbach; 1:0 (0:0)

Ein Freistoßtor von Pascal Moll in der 88. Spielminute verhalf unserer U-19 am 5. Spieltag der laufenden Rheinlandliga- Saison zum nächsten Heimsieg. Morbach war von Beginn an sehr defensiv eingestellt. Mit einer Fünferkette versuchte der Gast die Räume vor dem eigenen Tor eng zu machen. Das gelang auch auch über weite Strecken der Partie, so dass wirkliche Torchancen Mangelware blieben. Unsere Mannschaft investierte viel und hatte gefühlte 80% Ballbesitz, ohne sich dafür zu belohnen. Bei Standardsituationen versuchte der Gast auf den zweiten Ball zu spekulieren und wäre um ein Haar damit auch in Führung gegangen. Als sich alle schon auf ein 0:0- Endergebnis einstellten, nutzen wir die sich bietende Freistoßsituation und erzielten den viel umjubelten Treffer zum Arbeitssieg auf der Glockenspitze.
Bericht: Trainer Torsten Gerhardt

B-Junioren Rheinlandliga: JSG Altenkirchen / Neitersen : JSG Hattert 3:5 (2:3)

Bereits früh gelang es der Heimelf durch Til Cordes in Führung zu gehen. Doch die Führung sollte nicht lange halten. Hattert konnte den Spielstand binnen Minuten durch 2 direkt verwandelte Freistöße drehen. Ein weiterer Fehler im Aufbauspiel führte zum 3:1 für Hattert. Noch vor der Pause gelang der Anschlusstreffer zum 2:3 durch Noah Schwenk. In Summe eine spielerisch gute Vorstellung unserer Mannschaft, die jedoch leider immer wieder mit krassen Fehlpässen etwas getrübt wurde. Mit dem Vorhaben aus der Halbzeit gekommen diese Fehler abzustellen, sollte ein frühes Tor der Gäste direkt zu Beginn der zweiten Hälfte die Hoffnungen schnell stoppen. Mitte der zweiten Hälfte konnte Hattert dann sogar auf 5:2 stellen. In den Schlussminuten gelang Niclas Bannas dann noch das 3:5 zum Endstand.
Alles in allem spielerisch eine wirklich ordentliche Vorstellung unserer Mannschaft, individuelle Fehler verhinderten leider etwas Zählbares. So bleibt die Elf zu Hause weiterhin sieglos.
Es spielten: Vis, Aouadi, Bannas, Prangenberg, Kähler, Herfen, Adanic, Cordes, Schwenk, Krahn, Franz - Bock, Cetin, Dahaerne, Dircksen, Friedrich
Bericht: Trainer Sebastian Grollius

C-Jugend Bezirksliga-Ost: JSG Neitersen/Altenkirchen - Sportfreunde Eisbachtal II 1:0 (0:0)

C1 behauptet Tabellenspitze! Auch im Spitzenspiel gegen die C-Jugend Rheinlandliga-Reserve der Eisbachtaler Sportfreunde zeigten wir uns nervenstark. Es war das zu erwartende spannende Spiel mit dem entscheidenden Treffer in der Nachspielzeit. Noch bis kurz vor Anpfiff mussten wir um den Einsatz von drei angeschlagenen Spielern zittern, von denen letztendlich nur unser Abwehrchef Kevin Weishäupl auflief.

Weiterlesen: C-Jugend Bezirksliga-Ost: JSG Neitersen/Altenkirchen - Sportfreunde Eisbachtal II 1:0 (0:0)