Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
HOT NEWS
Aktuelle News: Punktgewinn in Mendig (1:1), am Sonntag kommt die SG Schneifel zum Rheinlandligaspiel nach Altenkirchen auf die Glockenspitze


Hachenburger Pils-Cup, 40 Teams greifen beim Pils-Cup an !

Beim Hachenburger Pils-Cup spielt vom 23. bis 25. Januar in der Hachenburger Rundsporthalle alles, was im heimischen Fußball Rang und Namen hat. Das Teilnehmerfeld ist 40 Mannschaften groß. Zu den gesetzten Klubs zählen neben Titelverteidiger SC Berod-Wahlrod und dem Team "ODDSET" die Oberligisten SG Betzdorf und Spvgg EGC Wirges, die Rheinlandligisten SG Malberg und Sporfreunde Eisbachtal, sowie Hessenligist SV Rot-Weiß Hadamar. Elf Bezirksligisten gehen beim Budenzauber auf Torejagd: SG Guckheim, SG Puderbach, SG Ellingen, SG Westerburg, SG Hundsangen, VfB Wissen, SG Weitefeld, SG Müschenbach, TuS Montabaur und SG Neitersen vertreten die Ost-Staffel, aus dem Bezirk Mitte kommen die Sportfreunde Höhr-Grenzhausen hinzu.
Drei Tage lang Tore am laufenden Band verspricht der Hachenburger Pils-Cup auch vom 23. bis 25. Januar wieder. Foto: cst-medien - cst-medien
Aus der A-Klasse Westerwald/ Sieg sind der VfB Niederdreisbach, die SG Mündersbach, der VfL Hamm, die SG Wallmenroth, der SSV Weyerbusch, die SG Herdorf und die SG Niederroßbach mit von der Partie. Die SG Herschbach vertritt das Kreisoberhaus Westerwald/Wied, und der SV Mengerskirchen repräsentiert den Kreis Limburg-Weilburg. Elf B-Ligisten (SG Bad Marienberg, SG Rennerod, SSV Hattert, FSV Kroppach, SG Ingelbach, SG Fehl-Ritzhausen, SG Kirburg, SG Daaden, SG Wied, SG Atzelgift und SG Alpenrod) haben sich genauso wie die SG Nauroth aus der C- sowie der SV Gehlert aus der D-Klasse vorgenommen, die Favoriten zu ärgern.
Wie die Vorrundengruppen aussehen, entscheidet sich am Montag bei der Auslosung.
Quelle: Rhein Zeitung Online