Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
HOT NEWS
Aktuelle News: Jahreshauptversammlung des WSN am 28.11.2019, siehe auch News


D-1 ist Futsal-Kreismeister

Von ursprünglich 50 gestarteten Teams erreichte unsere D-1 die Endrunde der letzen 6 Mannschaften des Fußballkreises Westerwald/Sieg, wo im Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt wurde. Nachdem wir die ersten 4 Partien gewonnen hatten, standen wir schon vor dem letzten Spiel als Kreismeister fest und qualifizierten uns für die Rheinland-Meisterschaft in genau 2 Wochen in Montabaur. Das letzte, für uns bedeutungslose Spiel wurde mit 0:2 gegen Atzelgift verloren, übrigens das einzige Spiel, das in der gesamten Kreismeisterschaftsrunde von uns nicht gewonnen wurde.

Weiterlesen: D-1 ist Futsal-Kreismeister

C-Jugend: Guter 2. Platz unserer JSG !

Im direkten Duell gegen den schärfsten Konkurrenten stellten die Fußballer der JSG Hattert II (gelbe Trikots) bei der Kreismeisterschafts-Endrunde der C-Jugend in Wissen die Weichen für den Erfolg: Die JSG-Reserve setzte sich gegen die JSG Altenkirchen (rote Trikots), mit der sie am Ende punktgleich war, mit 4:0 durch. Letztlich entschied das Torverhältnis über den Titel. Hier hatte Hattert II mit 17:2 Treffern klare Vorteile gegenüber den Altenkirchenern, für die 8:6 Treffer zu Buche standen.
Bericht und Foto: Rhein Zeitung Online

E1 - Genie und Wahnsinn eines Turnierwochenendes

Wie nahe Genie und Wahnsinn im Sport beieinander liegen können, ließ sich am Wochenende bei den zwei Turnierauftritten unserer E1 beobachten. Auf eine rauschhafte Vorstellung und einen spielerisch glänzenden Turniersieg beim BMW-Wüst-Cup der JSG Langenhahn in Westerburg am Samstag folgte der tiefe Fall tags darauf in Wissen beim Endrunden-Turnier um die Futsal-Hallenkreismeisterschaft. Beide Turniertage hätten unterschiedlicher nicht sein können. Dabei gelang beim Start im Samstag-Turnier der vierte (!) Turniersieg (!) in Folge (!) ohne Gegentor (!). Im HKM-Turnier starteten wir gegen die JSG Fehl-Ritzhausen mit einer herausragenden Leistung, dem besten Spiel zweier Mannschaften im gesamten Turnier – aber auch nach zwei Führungen mit einer ebenso bitteren wie unverdienten 2:3 Niederlage. Danach war die Luft zusehends raus. Zwar konnte der spätere Futsal-Kreismeister VfL Hamm noch mit 1:0 geschlagen werden (und Daaden mit 2:0), aber drei völlig plan- und glücklose Spiele später, allesamt Niederlagen traten wir dann doch etwas enttäuscht die Heimreise an. Dem mentalen Druck war das junge Team, wieder mit drei Spielern des jüngeren Jahrgangs angetreten, dann doch nicht gewachsen.

Weiterlesen: E1 - Genie und Wahnsinn eines Turnierwochenendes