Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
HOT NEWS
Aktuelle News: Volker Bettgenhäuser neues Ehrenmitglied der Wiedbachtaler Sportfreunde

Jahreshauptversammlung & Weihnachtsfeier der Tennisabteilung des WSN

Neitersen. Am Samstag den 07.12. hatte die Tennisabteilung zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Nach den Grußworten des Bürgermeisters Horst Klein und des Gesamtvorsitzenden Marco Schütz, konnte Wolfgang Berleth als Schriftführer über viele Aktionen berichten. Insbeso

Weiterlesen...

Einladung zur Weihnachtsfeier Tennisabteilung des WSN

Wann: Samstag, den 07.12.2019 ab ca. 17 Uhr (im Anschluss an die Jahreshauptversammlung)
Wo: Kleiner Saal der Wiedhalle Neitersen
Wer: alle Mitglieder, aber auch die Eltern der Kinder

Hallo,
die Sommersaison ist nun beendet. Der Herbst schreitet voran, und bald scho

Tennisabteilung des WS Neitersen auf Wandertour in Wildschönau

NEITERSEN – Seit nunmehr 22 Jahren fährt stets eine Gruppe junger bis gestandener Männer alle zwei Jahre auf Wander-Tour. Als Ziel wurde dieses Jahr die Alpenregion Wildschönau in Österreich auserkoren. Auf Grund des bescheidenen Wetters konnte leider nur eine Wanderung

SG Honigsessen/Katzwinkel – SG Altenkirchen/Neitersen II 2:2 (1:0).

Die Hausherren mussten sich am Ende mit einem Punkt begnügen und hatten in der Nachspielzeit noch Glück, dass Florian Raasch nur den Pfosten traf und sie nicht gänzlich mit leeren Händen dastanden. Die Gastgeber bestimmten zu Beginn das Geschehen und gingen durch Mark Z

DREIER BEI DER SG ELLSCHEID ENTFÜHRT... SG ELLSCHEID GEGEN SG ALTENKIRCHEN/NEITERSEN; 0:1 (0:0)

Dieser DREIER war wichtig. Und wichtig war auch die gesunde und befreite Einstellung, mit der die Jungens nach der langen Eifel-Tour zu Werke gingen. Dabei musste Nico Hees den Kader noch mit A-Jugendlichen komplettieren, die einen Tag zuvor beim 2:1 Sieg beim TuS Mayen

Weiterlesen...

SSV Weyerbusch - JSG Altenkirchen II 0:8 (0:3) und JSG Altenkirchen II - JSG Hammer Land Bitzen 0:0

Mit 4 Punkten aus den beiden letzten Partien konnte unsere B 2 den Negativtrend stoppen. Beim Tabellenletzten aus Weyerbusch brachte uns Domenik nach 14 Minuten in Führung. Trotzdem taten wir uns die erste halbe Stunde schwer und gestatteten den Gastgebern sogar die ein

Weiterlesen...

Torsten Gerhard klettert mit seinen Jungs auf die Tabellenspitze TuS Mayen : JSG Altenkirchen- Neitersen 1:2 (1:1)

Mit dem hart umkämpften Auswärtssieg beim Tabellennachbarn aus Mayen hat unsere U-19 am 5. Spieltag der Saison die Tabellenspitze der A- Jugend- Rheinlandliga erobert. Den Erfolg verdienten sich unsere Jungs dabei redlich, weil jeder Einzelne von Beginn an zu 100% bei d

Weiterlesen...

3:1 Niederlage gegen den SSV Weyerbusch - Bericht aus der Sicht des SSV Weyerbusch

Zwei verschiedene Halbzeiten des SSV konnten die zahlreichen Zuschauer (150) auf der "Emma" in Neitersen erleben, als man im ewig jungen Derby auf die SG Altenkirchen/Neitersen II traf.  Die Vorgabe von Beginn an den Gegner unter Druck zu setzen und mit einem offensiv a

Weiterlesen...

FUSSBALL-RHEINLANDLIGA; PREMIERE VON NICO HEES GEGLÜCKT SG ALTENKIRCHEN/NEITERSEN GEGEN SV WINDHAGEN 1:1 (0:1)

Im Rheinlandliga-Spiel an der Emma in Neitersen merkte man anfänglich der Mannschaft die strapaziöse und nervenaufreibende Woche an. Hinzu kam ein "Sonntags-Schuss" von der Strafraumgrenze, der den SV Windhagen bereits in der 6. Minute in Führung brachte. In der 15. Min

Weiterlesen...

B-Jugend Rheinlandliga: FSV Trier-Tarforst - JSG Altenkirchen/Neitersen 0:5 (0:1)

An diesem Wochenende stand die erste weite Auswärtstour auf dem Plan. Beim FSV aus Trier-Tarforst wollten wir die auf der Fahrt entstandene Müdigkeit schnell loswerden. Das gelang uns auch recht gut. Bereits nach drei Minuten nutzten wir eine Unachtsamkeit der Heimmanns

Weiterlesen...


 

Weihnachtskonzert mit den Mainzer Hofsängern

Der Förderverein der SG Neitersen/Altenkirchen e.V. und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren am Freitag, den 07.12.2018 um 20.00 Uhr in der Wiedhalle Neitersen die „Mainzer Hofsänger“ mit einem Weihnachtskonzert. Die Mainzer Hofsänger sind mit ihren großartigen Stimmen weltweit bekannt geworden Zum Vortrag kommen die schönsten und bekanntesten Weihnachtslieder. Der Erlös der Veranstaltung geht sowohl an die Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen als auch an die Nachwuchs- bzw. Integrationsarbeit im Jugendfussball. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Dr. Andreas Reingen, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Westerwald-Sieg. Karten im Vorverkauf zum Preis von 15,00 Euro gibt es bei den Sparkassenfilialen in Altenkirchen, Hamm, Wissen, Horhausen, Flammersfeld und Weyerbusch, bei der Lebenshilfe und im Vereinslokal der Wiedbachtaler Sportfreunde in Neitersen sowie an der Abendkasse zu 18,00 Euro. Die Veranstalter freuen sich auf einen hochwertigen musikalischen Abend und auf einen regen Besuch für den guten Zweck.
hofsaenger

(J)SG Neitersen/Altenkirchen im Stickerfieber

Seit Wochen schon sind Groß und Klein bei der (J)SG Neitersen/Altenkirchen im Stickerfieber. Jeder kann sein eigenes Stickeralbum mit allen Mannschaften und Spielern über die Saison 2017/18 bekommen. Angefangen vom Vorstand bis hin zur Bambinimannschaft.
Die große Leidenschaft des Sammelns sieht man auf dem Foto!
stickerfieber
Bericht und Foto: Ulf Imhäuser
 

Ausflug der "Alten Kameraden" mit dem Sion-Partyschiff

Gegen Ende August wurden unsere "Alten Kameraden" zu "Alten Piraten" und enterten im Handstreich das Sion-Party-Schiff in Köln.
Gegen den frühen Nachmittag startete unsere Gruppe, mit dem Zug, vom Bahnhof Altenkirchen in Richtung Domstadt. In Köln angekommen besuchten wir das traditionsreiche Brauhaus Sion. Bei leckeren heimischen Köstlichkeiten und dem ein oder anderen Kölsch, stieg die Stimmung und die Vorfreude auf das maritime Ereignis.
Dann war es soweit, frohgelaunt und unternehmungsfreudig "enterten" wir den Party-Dampfer. Bei einer herrlich angestrahlten Kölner-Skyline starteten wir zunächst rheinaufwärts. Bei rhythmischer Musik und natürlich reichlich Kölsch, schunkelte und sang die Gruppe über den Rheinwogen.
So erlebte die "Alten Kameraden" eine tolle Schifffahrt.
Nachdem wir uns einen kleinen Mitternachtssnack gegönnt hatten, wurden wir mit einem Kleinbus abgeholt, der uns sicher in den heimischen Westerwald chauffierte.
Die "Alten Kameraden" hatten einen wunderschönen Tag erlebt.
Ein großen Dank an unseren Organisator Fred Tullius!
Bericht und Fotos: Ralf Keilhauer
partyschiff 1
partyschiff 2
partyschiff 3
 

+++ MITGLIEDER, FREUNDE & FANS DER SG AUFGEPASST +++

Unsere (J)SG Neitersen/Altenkirchen bekommt ihr eigenes Stickeralbum mit allen Mannschaften und Spielern über die Saison 2017/18! Am 22.09.2018 findet von 10-14 Uhr eine Kick-Off Veranstaltung im ReweCenter am Dammweg statt. Seid dabei und ergattert die ersten Alben und Sticker unserer Jungs. Weitere Infos gerne auf Anfrage!
Sticker 1

Sticker 2
 

Verbandsbürgermeister Fred Jüngerich beim Halbzeitgespräch

Im Halbzeitgespräch des RL-Auftakt Spiel am Freitagabend 27.07.2018 konnte der SG Vorsitzende Marco Schütz den Bürgermeister der VG Altenkirchen Fred Jüngerich und den stellv. Vorsitzenden des neuen SG-Förderverein Johannes Kaspers zum sportlichen Auftakt der neuen Saison interviewen.
Fred Jüngerich gab einen kurzen Einblick in seine neue Tätigkeit als VG-Bürgermeister. Anschl. hat er als ehemaliger aktiver Fußballer und Trainer sehr sachkundig die erste Hälfte des Lokalkracher gegen die SG Malberg analysiert.
Marco Schütz dankte Fred Jüngerich für seine interessanten Ausführungen und Anmerkungen. Zum Abschluß des Interview übergab Jüngerich noch einen Umschlag an den SG Vorsitzenden mit einer Spende für die Jugendfussball Abteilung der JSG Altenkirchen/Neitersen.
Das Lokalderby konnte unsere SG dann verdient mit 3:0 gewinnen.
Bericht: Marco Schütz
Bild: Ulf IMhäuser
 

Stammtisch „Alte Kameraden“ zu Besuch bei der Altenkichener Schützengesellschaft

Auf Einladung des Stammtisches der Alten Herren der Alltenkichener Schützengesellschaft fuhren die Mittglieder der „Alten Kameraden“ ins Schützenhaus nach Altenkirchen. Die Idee zu diesem Treffen hatte unser Freund Helmut Merkelbach (Meck), der Mitglied in beiden Stammtischen ist.
In geselliger Runde wurde viel über Schießsport und Fußball diskutiert. Ein sportlicher Vergleichskampf auf dem Schießstand fand natürlich auch statt. Hierbei wurden die Fußballer erwartungsgemäß nur zweiter Sieger. Bemerkenswert war jedoch das Ergebnis unseres Stammtischbruders Ralf Keilhauer (Keiler), der in der Einzelwertung auf den vorderen Plätzen landete (ob er heimlich geübt hatte?). Wir dankten den Schützenkameraden ganz herzlich für diesen schönen Abend und die hervorragende Bewirtung. Zum Schluss wurde noch eine Gegeneinladung auf die „Emma“ nach Neitersen ausgesprochen. Hier soll dann ein Wettbewerb im Elfmeterschießen durchgeführt werden.
Alte Kameraden
Bericht: Horst Klein
Foto. Fred Tullius