Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
HOT NEWS
Aktuelle News: "4300 Euro" Spenden kamen beim Benefizspiel für "Philipp kämpft ..." zusammen. Danke an alle Spender ! siehe News

A-Junioren Rheinlandliga: JSG Altenkrichen/Neitersen gegen JFV Hunsrückhöhe Morbach; 1:0 (0:0)

Ein Freistoßtor von Pascal Moll in der 88. Spielminute verhalf unserer U-19 am 5. Spieltag der laufenden Rheinlandliga- Saison zum nächsten Heimsieg. Morbach war von Beginn an sehr defensiv eingestellt. Mit einer Fünferkette versuchte der Gast die Räume vor dem eigenen

B-Junioren Rheinlandliga: JSG Altenkirchen / Neitersen : JSG Hattert 3:5 (2:3)

Bereits früh gelang es der Heimelf durch Til Cordes in Führung zu gehen. Doch die Führung sollte nicht lange halten. Hattert konnte den Spielstand binnen Minuten durch 2 direkt verwandelte Freistöße drehen. Ein weiterer Fehler im Aufbauspiel führte zum 3:1 für Hattert.

C-Jugend Bezirksliga-Ost: JSG Neitersen/Altenkirchen - Sportfreunde Eisbachtal II 1:0 (0:0)

C1 behauptet Tabellenspitze! Auch im Spitzenspiel gegen die C-Jugend Rheinlandliga-Reserve der Eisbachtaler Sportfreunde zeigten wir uns nervenstark. Es war das zu erwartende spannende Spiel mit dem entscheidenden Treffer in der Nachspielzeit. Noch bis kurz vor Anpfiff

Weiterlesen...

D Jugend Bezirksliga: JSG Altenkirchen - Neitersen : JSG Birlenbach 3:0 (2:0)

Bereits nach sechs Minuten erzielte Mika Nauroth das 1:0 für die JSG Altenkirchen – Neitersen, die auch während des gesamten Spiels die überlegene Mannschaft war. Bis zur Pause gelang der JSG durch Sven Henrichs noch ein weiterer Treffer. In der zweite Hälfte kamen die

Am achten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga ist dem SV Windhagen der erste Saisonsieg gelungen

Am achten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga ist dem SV Windhagen der erste Saisonsieg gelungen. Durch den 5:1 (2:0)-Erfolg über die SG Neitersen/Altenkirchen holte der SVW nicht nur seinen ersten Dreier, sondern gab auch die rote Laterne des Schlusslichts ab. Windhagen

Weiterlesen...

Vorbericht zum Spiel der Rheinlandliga: SV Windhagen – SG Neitersen/Altenkirchen (So., 15.30 Uhr).

Bis zum siebten Spieltag hat es gedauert, ehe die Neiterser erstmals in dieser Saison den Platz als Verlierer verlassen mussten. Diese Niederlage, dein 0:2 daheim gegen Salmrohr, hatte sich aber bereits in den Spielen zuvor angebahnt. „Wir hatten irgendwie darum gebette

Weiterlesen...

SG Rennerod/Irmtraut/Seck – SG Neitersen/Altenkirchen II 4:0 (1:0).

In einer einseitigen Partie bestimmte der Tabellenführer von Anfang an das Spiel und machte auf dem Hartplatz in Seck eine gute Partie. Mit einem indirekten Freistoß brachte Spielertrainer Pascal Heene seine Mannschaft in der 22. Minute in Führung, danach verpasste es s

Vorbericht zum Spiel bei der SG SG Rennerod/Irmtraut/Seck !

Der neben der SG Daaden/Biersdorf weiterhin verlustpunktfreie Spitzenreiter geht als klarer Favorit gegen das sieglose Schlusslicht in die Partie auf dem Secker Hartplatz, um mit dem fest eingeplanten sechsten „Dreier“ in Folge die Tabellenführung zu verteidigen. Die Re

A-Junioren Rheinlandliga: SG Betzdorf 06 : JSG Altenkirchen/Neitersen; 2:7 (0:4)

In der vorgezogenen A- Jugend- Rheinlandpartie traten wir zum Derby bei der SG Betzdorf an. Nach der Niederlage in Wirges galt es wieder zurück in die Erfolgsspur zu finden und einen direkten Mitstreiter im Kampf um den Klassenverbleib auf Distanz zu halten. Auf dem rut

Weiterlesen...

B2-Junioren Leistungsklasse: JSG Altenkirchen/Neitersen II - JSG Hammer Land Bitzen 4:1 (3:0)

Nach 2 Niederlagen in Folge mit jeweils 4 Gegentoren hatte unser Heimspiel gegen die bis dato unbesiegte JSG Hammer Land Bitzen richtungsweisenden Charakter. Bei einer Niederlage hätten wir uns im Tabellenkeller festgesetzt, bei einem Sieg wären wir bis auf einen Punkt

Weiterlesen...


 

Die WSN - Internetzugriffszahlen sind seit Anfang des Jahres 2018 noch einmal gestiegen:

    • 01.02.2018 11.020.000 500.000
    • 01.03.2018 11.420.000 400.000
    • 01.04.2018 11.870.000 450.000
    • 01.05.2018 12.320.000 450.000

Wir lagen im letzten Jahr im Schnitt bei etwas über 420.000 Zugriffen.
Danke für Eure tolle Unterstützung !

Sonnen wir uns oder schauen wir Fußball ?!? ;-)

Sonnen
 

Leibchenspende der Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen

gehen im Rahmen eines Projektes in die Nähe von Kapstadt zu den Bernardo Steinado Young Bafana Soccer.
Das Projekt wurde ihm Rahmen der WM 2010 in Somerset West (40 km außerhalb von Kapstadt) gegründet und kümmert sich um benachteiligte Kinder aus den Townships. Diese bekommen neben dem Fußballtraining auch Unterricht in Englisch, Sozialverhalten und wichtigen Dingen fürs Leben (z.B. Wie schreibe ich eine Bewerbung, wie eröffne ich ein Bankkonto...). Heute sind etwa 100 Kinder zwischen 3 und 15 Jahren im Programm wobei drauf geachtet wird, dass die Mannschaften ethnisch gemischt sind also schwarze mit weißen und coloureds zusammen spielen.
Banfa Soccer
 

!!! Die JSG Altenkirchen / Neitersen lädt ein !!!

Probetraining für Jahrgänge 2002 und 2003 - Zeig dein Talent!
Unsere B1-Jugend in der Rheinlandliga ist für die neue Saison 2018 / 2019 noch auf der Suche nach Verstärkungen und bietet deshalb zwei Probetrainingseinheiten an, in denen du zeigen kannst, dass du in den Kader gehörst.
Termine:
    • 08.05.2018 um 18:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Altenkirchen
    • 29.05.2018 um 18:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Altenkirchen

Interessierte Spieler können sich bei unserem Trainer Sebastian Grollius anmelden.
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobil: 0176 / 108 508 32
Logo SG AK WSN 340x480
 

DANKESCHÖN !

Vielen Dank an alle die uns beim Spendenprojekt „Heimatliebe“ der Sparkasse Westerwald-Sieg unterstützt haben.
DANKESCHÖN !
An die Sparkasse Westerwald-Sieg, dass wir bei diesem Projekt mitmachen durften und somit die Jugendkasse der Spfr. Neitersen unterstützen können.
Ulf Imhäuser für den Förderverein der Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen e.v..
danke schoen 1
danke schoen 2
 

Ehemalige Vereinswirtin Karin Stein zu Gast beim Stammtisch der „Alten Kameraden“

Der Fußballstammtisch „Alte Kameraden“ des WSN lädt immer wieder Gäste zu seinen Stammtischtreffen ein. Bei einer der letzten Zusammenkünfte war unsere ehemalige Vereinswirtin Karin Stein Gast auf der Emma. Die Familie Stein hatte Mitte der achtziger Jahre den Gasthof „Zum Dorfkrug“ in Schöneberg übernommen. Nach der Schließung der Gaststätte Dröden in Neitersen wurde bei der Mitgliederversammlung Im Januar 1987 der Dorfkrug mit überwältigender Mehrheit zum neuen Vereinslokal des WSN bestimmt. Karin Stein und ihre Familie, vor allem die beiden Töchter Kerstin und Ilona, boten dem Verein eine neue Heimat. Der WSN hat sich bei Steins in Schöneberg immer sehr wohl gefühlt.
Als der Dorfkrug um die Jahrtausendwende geschlossen wurde, hat Karin nach einer kurzen Unterbrechung noch bis ins Jahr 2008 unser Vereinslokal „Auf der Emma“ am Sportplatz in Neitersen bewirtschaftet. In dieser langen Zeit gab es auch viele sportliche Erfolge zu feiern. Unvergessen ist der erste Aufstieg in die Bezirksliga im Jahr 1991, der Aufstieg in Landesliga im Jahr 1999 und der erstmalige Aufstieg in die Rheinlandliga im Sommer 2007.
Es gab also viele Erinnerungen aufzufrischen beim Besuch von Karin Stein bei den „Alten Kameraden“. Wer rund 20 Jahre Vereinswirtin war, kann viel erzählen.Der Stammtisch dankte Karin für die langen Jahre der Treue zum Verein mit einem Blumenstrauß.
Bericht: Horst Klein
Fotos: Fred Tullius
alte Kameraden 1
alte Kameraden 2