Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
HOT NEWS
Aktuelle News: "4300 Euro" Spenden kamen beim Benefizspiel für "Philipp kämpft ..." zusammen. Danke an alle Spender ! siehe News

A-Junioren Rheinlandliga: JSG Altenkrichen/Neitersen gegen JFV Hunsrückhöhe Morbach; 1:0 (0:0)

Ein Freistoßtor von Pascal Moll in der 88. Spielminute verhalf unserer U-19 am 5. Spieltag der laufenden Rheinlandliga- Saison zum nächsten Heimsieg. Morbach war von Beginn an sehr defensiv eingestellt. Mit einer Fünferkette versuchte der Gast die Räume vor dem eigenen

B-Junioren Rheinlandliga: JSG Altenkirchen / Neitersen : JSG Hattert 3:5 (2:3)

Bereits früh gelang es der Heimelf durch Til Cordes in Führung zu gehen. Doch die Führung sollte nicht lange halten. Hattert konnte den Spielstand binnen Minuten durch 2 direkt verwandelte Freistöße drehen. Ein weiterer Fehler im Aufbauspiel führte zum 3:1 für Hattert.

C-Jugend Bezirksliga-Ost: JSG Neitersen/Altenkirchen - Sportfreunde Eisbachtal II 1:0 (0:0)

C1 behauptet Tabellenspitze! Auch im Spitzenspiel gegen die C-Jugend Rheinlandliga-Reserve der Eisbachtaler Sportfreunde zeigten wir uns nervenstark. Es war das zu erwartende spannende Spiel mit dem entscheidenden Treffer in der Nachspielzeit. Noch bis kurz vor Anpfiff

Weiterlesen...

D Jugend Bezirksliga: JSG Altenkirchen - Neitersen : JSG Birlenbach 3:0 (2:0)

Bereits nach sechs Minuten erzielte Mika Nauroth das 1:0 für die JSG Altenkirchen – Neitersen, die auch während des gesamten Spiels die überlegene Mannschaft war. Bis zur Pause gelang der JSG durch Sven Henrichs noch ein weiterer Treffer. In der zweite Hälfte kamen die

Am achten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga ist dem SV Windhagen der erste Saisonsieg gelungen

Am achten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga ist dem SV Windhagen der erste Saisonsieg gelungen. Durch den 5:1 (2:0)-Erfolg über die SG Neitersen/Altenkirchen holte der SVW nicht nur seinen ersten Dreier, sondern gab auch die rote Laterne des Schlusslichts ab. Windhagen

Weiterlesen...

Vorbericht zum Spiel der Rheinlandliga: SV Windhagen – SG Neitersen/Altenkirchen (So., 15.30 Uhr).

Bis zum siebten Spieltag hat es gedauert, ehe die Neiterser erstmals in dieser Saison den Platz als Verlierer verlassen mussten. Diese Niederlage, dein 0:2 daheim gegen Salmrohr, hatte sich aber bereits in den Spielen zuvor angebahnt. „Wir hatten irgendwie darum gebette

Weiterlesen...

SG Rennerod/Irmtraut/Seck – SG Neitersen/Altenkirchen II 4:0 (1:0).

In einer einseitigen Partie bestimmte der Tabellenführer von Anfang an das Spiel und machte auf dem Hartplatz in Seck eine gute Partie. Mit einem indirekten Freistoß brachte Spielertrainer Pascal Heene seine Mannschaft in der 22. Minute in Führung, danach verpasste es s

Vorbericht zum Spiel bei der SG SG Rennerod/Irmtraut/Seck !

Der neben der SG Daaden/Biersdorf weiterhin verlustpunktfreie Spitzenreiter geht als klarer Favorit gegen das sieglose Schlusslicht in die Partie auf dem Secker Hartplatz, um mit dem fest eingeplanten sechsten „Dreier“ in Folge die Tabellenführung zu verteidigen. Die Re

A-Junioren Rheinlandliga: SG Betzdorf 06 : JSG Altenkirchen/Neitersen; 2:7 (0:4)

In der vorgezogenen A- Jugend- Rheinlandpartie traten wir zum Derby bei der SG Betzdorf an. Nach der Niederlage in Wirges galt es wieder zurück in die Erfolgsspur zu finden und einen direkten Mitstreiter im Kampf um den Klassenverbleib auf Distanz zu halten. Auf dem rut

Weiterlesen...

B2-Junioren Leistungsklasse: JSG Altenkirchen/Neitersen II - JSG Hammer Land Bitzen 4:1 (3:0)

Nach 2 Niederlagen in Folge mit jeweils 4 Gegentoren hatte unser Heimspiel gegen die bis dato unbesiegte JSG Hammer Land Bitzen richtungsweisenden Charakter. Bei einer Niederlage hätten wir uns im Tabellenkeller festgesetzt, bei einem Sieg wären wir bis auf einen Punkt

Weiterlesen...


 

Ehemaliger Vorsitzender Willi Weber wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Von 1988 bis 1995 war Willi Weber aus Sörth 1. Vorsitzender der Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen. Anlässlich seines 70. Geburtstages hat der Verein ihn nun zum Ehrenmitglied ernannt.
Der 1. Vorsitzende Eckhard Gansauer und der Ehrenamtsbeauftragte Horst Klein haben ihm die Urkunde zum Ehrenmitglied im Rahmen des jüngsten Treffens des Fussballstammtisches „Alte Kameraden“ überreicht.
In die Vorstandszeit von Willi Weber fiel der erstmalige Aufstieg unserer ersten Mannschaft in die Bezirksliga im Jahr 1991. Maßgeblich war er in dieser Zeit an der Verpflichtung des Torwartes Lars Leese beteiligt, der einer der Garanten des Erfolges der damaligen Mannschaft war.
Lars Leese hat es später über einige andere Stationen bis in die englische erste Liga, die Premier League geschafft.
Ferner wurde zur Zeit von Willi Weber unser Clubhaus gebaut, das heute unsere Vereinsgaststätte „Auf der Emma“ beherbergt.
Auch heute noch hängt Willi Weber mit Herz und Seele an „seinen“ Wiedbachtaler Sportfreunden. Bei fast jedem Heimspiel der SG ist er auf den Sportplätzen in Neitersen und Altenkirchen anzutreffen.
Bericht: Horst Klein; Fotos: Fred Tullius
Weber1
Weber2
Weber3

Traditionsmannschaft von Schalke 04 spielt in Neitersen ! Vorverkauf hat begonnen

Am Sonntag, den 24.06.2018,um 13.00 Uhr, kommt die Traditionself von Schalke 04 zu einem Freundschaftsspiel auf die „Emma“ nach Neitersen. Mit Olaf Thon, Martin Max, Klaus Fichtel, Klaus Fischer, Rüdiger Abramczik und anderen ehemaligen Bundesligastars ist das sicher nicht nur für Schalkefans ein sportlicher Leckerbissen. Die Schalkeelf spielt gegen eine Westerwaldauswahl die von Milan Sasic und Peter Litzinger betreut wird. Das Vorprogramm beginnt mit einem Frühschoppenkonzert der Bindweider Bergkapelle um 11.00 Uhr.
Der Eintritt kostet 6,00 Euro.
Veranstalter sind die Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen und die Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen. In folgenden Vorverkaufsstellen gibt es Karten für dieses interessante Fußballspiel. Sparkassengeschäftsstellen in Altenkirchen, Horhausen, Flammersfeld und Weyerbusch. Fotostudio Schäfer in Altenkirchen und Vereinslokal „auf der Emma“ in Neitersen.
Foto Schaefer
 

Bei Fußballschule mit Frank Mill sind noch Plätze frei

Zum Start in die Sommerferien vom 23. bis 26. Juni 2018 bieten die Sportfreunde Neitersen eine viertägige Fußballschule mit dem ehemaligen Nationalspieler Frank Mill an. Dieses Fußballcamp findet auf dem Kunstrasenplatz in Neitersen statt. Es sind Mädchen und Jungen im Alter von 6 – 15 Jahren angesprochen. Der tägliche Spiel- und Übungsbetrieb dauert von 10.00 Uhr bis 15.30 Uhr. Die Kursgebühr beträgt nur 145,- Euro, darin sind auch die Verpflegung und die Trainingsausrüstung enthalten. Für diesen großen Fußball-Ferienspaß sind noch ca. 10 Plätze frei. Anmeldeschluss ist der 15. Juni.
Anmeldungen können unter www.kidsactive.de oder bei Frau Räder unter 02681/98302120 erfolgen.
fussballschule
 

E1 Junioren unserer SG Neitersen/Altenkirchen werden E-Junioren Kreismeister des Fußballkreises Westerwald/Sieg 2017/2018 !!!

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft, Trainer, Betreuer und Fans !
Mehr dazu später an dieser Stelle.
E Kreismeister
 

Unsere E1-Jugend bestreitet am Freitagabend, 18.00 Uhr das Entscheidungsspiel gegen die JSG Daaden in Malberg !

Zur Ermittlung des Staffelsiegers der E-Junioren LK und der Kreismeisterschaft des Kreises WW/Sieg ist ein Spiel zwischen den punktgleichen Mannschaften der JSG Altenkirchen und der JSG Daaden erforderlich. Dieses Spiel findet am Freitag den 08.Juni 2018 um 18:00 Uhr in Malberg (Kunstrasen) statt und ist im DFB-net unter Meisterschaften E-Junioren LK ( Entscheidungsspiel ) eingestellt.
Zu dem Spiel wird vom KSA Gerd Müller ein Schiedsrichter angesetzt.
Sollte das Spiel unentschieden enden, erfolgt eine Verlängerung von 2x5 Minuten. Ist trotz Verlängerung der Sieger nicht ermittelt, wird die Entscheidung durch Strafstoßschießen herbeigeführt. Dabei sind alle auf dem Spielbericht eingetragenen Spieler berechtigt, am Strafstoßschießen teilzunehmen. Allerdings ist vorher die Zahl der Schützen auf die Mannschaft mit der geringsten Spielerzahl zu reduzieren.
Quelle: Info´s Fußballkreis WW/Sieg
e jugend
 

Relegation zur C-Junioren Rheinlandliga:

Auch unsere C-Junioren haben nach der starken Saison noch die Möglichkeit in die Rheinlandliga aufzusteigen.
Vorab schon einmal die termine der Relegation.
    • Samstag, den 09.06.2018
    • Mittwoch, den 13.06.2018
    • Samstag, den 16.06.2018
    • Mittwoch, den 20.06.2018 und
    • Samstag, den 23.06.2018.

Gegner werden die Mannschaften des TuSAsbach, der Spvgg. Wirges II, der SG Mülheim-Kärlich und der JSG Vulkaneifel sein.
Mehr zur Qualirunde später hier.