Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
HOT NEWS
Aktuelle News: Größter sportlicher Erfolg in der WSN Geschichte: Unsere 2. Mannschaft errang in der Abschlußtabelle der Kreisliga A als Aufsteiger den 7. Platz und unsere 1. Mannschaft wurde in der Rheinlandliga Tabellenfünfter !

Tennisabteilung des WS Neitersen blickt auf eine schwere Saison zurück

NEITERSEN – Die Medenspielsaison der Tennisabteilung des WSN ist abgeschlossen – Nach dem letztjährigen Aufstieg aller drei Mannschaften, war der Klassenerhalt das erklärte Saisonziel. Trotz personeller Engpässe konnten die Herren 30 in der A-Klasse, mit zwei Siegen und

Rheinlandliga-Relegation A-Junioren Rheinlandliga: JSG Altenkirchen/Neitersen : JSG Pluwig/ Gusterath 0:2 (0:1)

Eine sehr bittere Erfahrung machten die Jungs unserer kommenden A- Jugend im entscheidenden Relegationsspiel um den Aufstieg in die Rheinlandliga. Obwohl man über die gesamte Spielzeit hinweg den Gegner mehr oder weniger in seiner Spielhälfte einschnürte, gelang uns kei

Weiterlesen...

E1: Kreismeister mit einem 4:2 (2:0) gegen die JSG Daaden

Am letzten Spieltag der Leistungsklasse (30.05.2018) konnte die Mannschaft von Ralf Graben und Kosta Dortmann gegen die JSG Daaden nicht überzeugen und verlor mit 4:5. Leider wurden an diesem Tag zu viele Fehler, insbesondere auf dem Spielfeld gemacht. Dagegen zeigte di

Weiterlesen...

Relegationsspiel zur A-Jugend Rheinlandliga: JSG Altenkirchen/Neitersen : JSG Atzelgift 4:1 (3:1)

Unsere A- Jugend bleibt weiter im Rennen um den begehrten letzten Rheinlandligaplatz der Saison 2018/2019. Vor einer sehr stattlichen Kulisse von rd. 200 Zuschauern trafen wir im zweiten Relegationsspiel auf unseren Nachbarn, die JSG Atzelgift. Schon vor der Partie war

Weiterlesen...

Relegationsspiel der A-Jugend zur Rheinlandliga: JFV Zissen : JSG Altenkirchen/Neitersen 1:1 (1:0)

Im ersten Relegationsspiel zur A- Jugend- Rheinlandliga 2018/2019 traten wir beim Tabellenzweiten der Bezirksliga Mitte an. Der Gegner war uns nicht ganz unbekannt, denn der JFV gewann mit den für die Relegationsrunde spielberechtigten Jahrgängen 2000 und 2001 in der Sa

Weiterlesen...

E2 baut ihren Vorsprung weiter aus !

Am vergangenen Montag war die JSG Pottum 2 zu Gast in Altenkirchen. Trotz hochsommerlicher Temperaturen wollte die E2 ihren Tabellenvorsprung ausbauen. Das gelang mit einem 15:0 Einbahnstraßen-Fußball sehr gut. Die Torschützen waren: Ben L. 3x, Ali Ö. 3x, Marc W. 2x, Le

A-Junioren Bezirksliga Ost: JSG Altenkirchen/Neitersen gegen Spvgg Wirges; 5:0 (2:0)

Der Titelgewinn der Wirgeser war nicht mehr zu verhindern, gegen den Meister einen 5:0-Kantersieg zu feiern, gibt aber ein ebenso gutes Gefühl wie der dritte Tabellenplatz, auf dem die Altenkirchener die Runde beenden. Die Mannschaft von Jörg Schüler erwischte gegen die

B--Junioren Rheinlandliga: JSG Altenkirchen/Neitersen : TuS Koblenz II 1:2 (0:2)

Felix Arndt sichert sich im letzten Spiel die Torjägerkanone der Rheinlandliga im B-Junioren Bereich. Im letzten Saisonspiel hatten wir auf der Glockenspitze die U16- Vertretung der Koblenzer Schängel zu Gast. Während es bei uns um nichts mehr ging, da keine Tabellenpla

Weiterlesen...

A-Junioren Bezirksliga: SG Niederbreitbach – JSG Altenkirchen/Neitersen; 0:2 (0:0).

Durch zwei späte Tore entführten die Kreisstädter die drei Punkte aus Niederbreitbach und festigten damit den dritten Tabellenplatz. An beiden Treffern war Niklas Herfen beteiligt: Das 1:0 erzielte Altenkirchens Kapitän per Distanzschuss selbst (81.), das 2:0 durch Jan

0:2 Niederlage beim SV Windhagen !

Der SV Windhagen darf weiter auf den Klassenverbleib in der Fußball-Rheinlandliga hoffen. Durch den 2:0 (1:0)-Heimerfolg über den Nachbarn SG Neitersen/Altenkirchen konnte der SVW den drittletzten Platz in der Abschlusstabelle behaupten. Nun müssen die Windhagener den S

Weiterlesen...


 

Noch ein Erfolg für unsere E1-Junioren !

Bei der Mini WM des Fußballverbandes Rheinland in Boppard erreichte unsere Mannschaft den 3. Platz. Eine tolle Leistung. Unsere Mannschaft startete für das Land Kolumbien.
Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft, Trainer, Betreuer und die Fans !
Boppard1

Ehemaliger Vorsitzender Willi Weber wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Von 1988 bis 1995 war Willi Weber aus Sörth 1. Vorsitzender der Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen. Anlässlich seines 70. Geburtstages hat der Verein ihn nun zum Ehrenmitglied ernannt.
Der 1. Vorsitzende Eckhard Gansauer und der Ehrenamtsbeauftragte Horst Klein haben ihm die Urkunde zum Ehrenmitglied im Rahmen des jüngsten Treffens des Fussballstammtisches „Alte Kameraden“ überreicht.
In die Vorstandszeit von Willi Weber fiel der erstmalige Aufstieg unserer ersten Mannschaft in die Bezirksliga im Jahr 1991. Maßgeblich war er in dieser Zeit an der Verpflichtung des Torwartes Lars Leese beteiligt, der einer der Garanten des Erfolges der damaligen Mannschaft war.
Lars Leese hat es später über einige andere Stationen bis in die englische erste Liga, die Premier League geschafft.
Ferner wurde zur Zeit von Willi Weber unser Clubhaus gebaut, das heute unsere Vereinsgaststätte „Auf der Emma“ beherbergt.
Auch heute noch hängt Willi Weber mit Herz und Seele an „seinen“ Wiedbachtaler Sportfreunden. Bei fast jedem Heimspiel der SG ist er auf den Sportplätzen in Neitersen und Altenkirchen anzutreffen.
Bericht: Horst Klein; Fotos: Fred Tullius
Weber1
Weber2
Weber3
 

Traditionsmannschaft von Schalke 04 spielt in Neitersen ! Vorverkauf hat begonnen

Am Sonntag, den 24.06.2018,um 13.00 Uhr, kommt die Traditionself von Schalke 04 zu einem Freundschaftsspiel auf die „Emma“ nach Neitersen. Mit Olaf Thon, Martin Max, Klaus Fichtel, Klaus Fischer, Rüdiger Abramczik und anderen ehemaligen Bundesligastars ist das sicher nicht nur für Schalkefans ein sportlicher Leckerbissen. Die Schalkeelf spielt gegen eine Westerwaldauswahl die von Milan Sasic und Peter Litzinger betreut wird. Das Vorprogramm beginnt mit einem Frühschoppenkonzert der Bindweider Bergkapelle um 11.00 Uhr.
Der Eintritt kostet 6,00 Euro.
Veranstalter sind die Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen und die Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen. In folgenden Vorverkaufsstellen gibt es Karten für dieses interessante Fußballspiel. Sparkassengeschäftsstellen in Altenkirchen, Horhausen, Flammersfeld und Weyerbusch. Fotostudio Schäfer in Altenkirchen und Vereinslokal „auf der Emma“ in Neitersen.
Foto Schaefer
 

Bei Fußballschule mit Frank Mill sind noch Plätze frei

Zum Start in die Sommerferien vom 23. bis 26. Juni 2018 bieten die Sportfreunde Neitersen eine viertägige Fußballschule mit dem ehemaligen Nationalspieler Frank Mill an. Dieses Fußballcamp findet auf dem Kunstrasenplatz in Neitersen statt. Es sind Mädchen und Jungen im Alter von 6 – 15 Jahren angesprochen. Der tägliche Spiel- und Übungsbetrieb dauert von 10.00 Uhr bis 15.30 Uhr. Die Kursgebühr beträgt nur 145,- Euro, darin sind auch die Verpflegung und die Trainingsausrüstung enthalten. Für diesen großen Fußball-Ferienspaß sind noch ca. 10 Plätze frei. Anmeldeschluss ist der 15. Juni.
Anmeldungen können unter www.kidsactive.de oder bei Frau Räder unter 02681/98302120 erfolgen.
fussballschule
 

E1 Junioren unserer SG Neitersen/Altenkirchen werden E-Junioren Kreismeister des Fußballkreises Westerwald/Sieg 2017/2018 !!!

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft, Trainer, Betreuer und Fans !
Mehr dazu später an dieser Stelle.
E Kreismeister
 

Unsere E1-Jugend bestreitet am Freitagabend, 18.00 Uhr das Entscheidungsspiel gegen die JSG Daaden in Malberg !

Zur Ermittlung des Staffelsiegers der E-Junioren LK und der Kreismeisterschaft des Kreises WW/Sieg ist ein Spiel zwischen den punktgleichen Mannschaften der JSG Altenkirchen und der JSG Daaden erforderlich. Dieses Spiel findet am Freitag den 08.Juni 2018 um 18:00 Uhr in Malberg (Kunstrasen) statt und ist im DFB-net unter Meisterschaften E-Junioren LK ( Entscheidungsspiel ) eingestellt.
Zu dem Spiel wird vom KSA Gerd Müller ein Schiedsrichter angesetzt.
Sollte das Spiel unentschieden enden, erfolgt eine Verlängerung von 2x5 Minuten. Ist trotz Verlängerung der Sieger nicht ermittelt, wird die Entscheidung durch Strafstoßschießen herbeigeführt. Dabei sind alle auf dem Spielbericht eingetragenen Spieler berechtigt, am Strafstoßschießen teilzunehmen. Allerdings ist vorher die Zahl der Schützen auf die Mannschaft mit der geringsten Spielerzahl zu reduzieren.
Quelle: Info´s Fußballkreis WW/Sieg
e jugend