Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung


Neues EHRENMITGLIED den Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen e.V. - HARALD GLIMM !

Details
Erstellt am Montag, 15. November 2021 09:09
Geschrieben von Ulf Imhäuser
Während der Jahreshauptversammlung 2021 wurde unser Mitglied Harald Glimm zum Ehrenmitglied ernannt.
Harald Glimm ist im August 1972 als 11-jähriger in den WSN eingetreten und hat von da an ab den D-Junioren in allen Jugendmannschaften aktiv Fußball gespielt. Später war es noch in der 2. und 3. Mannschaft des WSN sowie den Alten Herren aktiv. Harald war auch einige Jahre B-Juniorentrainer.
Schon um frühen Alter von 17 Jahren ist Harald erstmals als 2. Kassierer in den Vorstand gewählt worden und hat dieser Funktion kurzzeitig unseren 1. Vereinskassierer Horst-Walter Plett unterstützt. Aufgrund seiner beruflichen Ausbildung in der Pfalz hat Harald sein Engagement im Vorstand dann aber Anfang der Achtziger Jahre beendet.
Zum 01.01.1983 ist Harald Glimm in die damals noch junge Tennisabteilung des WSN eingetreten und hat über 30 Jahre aktiv in verschiedenen Altersklassen Tennis gespielt. Seit Mitte der Achtziger Jahre ist Harald im Vorstand der Tennisabteilung und begleitet dort seitdem die Funktion des 1. Kassierers.
Im Juni 2007 wurde Harald Glimm die goldene Ehrennadel für langjährige Verdienste in unserem Verein verliehen. Seitens des Tennisverbandes Rheinland e.V. hat Harald die goldene Ehrennadel für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit und als Anerkennung für seine Verdienste um die Tennisabteilung der WSN die goldene Ehrennadel im September 2011 erhalten.
Harald Glimm hat in den letzten beiden Jahren unseren Gesamtvorstand bei der Erstellung einer neuen Satzung sehr stark unterstützt. Auch bei dem Entwurf einer Ehrenordnung.
Am 29.Oktober 2021 wurdet HARALD GLIMM EHRENMITGLIED in unserem Verein.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH.
Glimm
von links nach rechts: Marco Schütz (ehemaliger Vorsitzender), Harald Glimm (neues Ehrenmitglied der WSN) und Volker Bettgenhäuser (neuer 1. Vorsitzender der WSN)