Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung


Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen –ALTE KAMERADEN-

Details
Erstellt am Donnerstag, 16. September 2021 12:11
Geschrieben von Ulf Imhäuser
Urige Scheunen-Party bei „Owerleis“
Zu einem Stammtisch der ganz besonderen Art versammelten sich die Alten Kameraden in der von René Zimmermann und Heinz Birkenbeul vorzüglich und originell eingerichteten Scheune in Neitersen.
Im Jubiläumsjahr der Sportfreunde setzten die Alten Kameraden somit ein Zeichen zu Ehren des Gründers und ehemaligen Vorsitzenden Edgar Zimmermann. Das urige Ambiente in einer einzigartigen „Arena“ sorgte für den würdevollen Rahmen. Kein Wunder, dass die Scheunen-Party bei „Owerleis“ somit zu einem Volltreffer wurde.
Die Alten Kameraden verbrachten besonders frohe und gesellige Stunden, natürlich unter Einhaltung der angeordneten Corona-Regeln. Für die kulinarisch-zünftigen Genüsse zeichnete Adrian Vosskühler verantwortlich: ein würziger Spießbraten mit leckerem Salat und herzerfrischendem Brot sorgten für reichlich Gaumen-Freuden bei den Alten Kameraden. Präsident Fred Tullius nahm die Gelegenheit wahr und dankte allen Stammtischbrüdern für die aktive und passive Unterstützung beim Benefizspiel zugunsten der Flutopfer auf der Emma, als sich eine Neitersener Auswahl der Tradiitonstruppe von Bayer Leverkusen gegenübersah. Bei dieser geselligen Scheunen-Party wurde mit Bernd Schneider ein neues Mitglied in den „Kader der Alten Kameraden“ einstimmig einberufen.
003