Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
HOT NEWS
Aktuelle News: Wichtiger 3:1 Sieg im Rheinlandligaspiel gegen die SG Mendig, 2. Mannschaft verliert, Berichte unter Mannschaften

C-Junioren Leistungsklasse: JSG Betzdorf II - JSG Neitersen/AK II; 0:0 (0:0)

Das in dieser Spielklasse jeder Punkt hart erkämpft werden muss, zeigen die Ergebnisse Woche für Woche. So war klar, dass unser Gastspiel auf dem schwer bespielbaren Rasenplatz in Wallmenroth auch eine knifflige Angelegenheit werden würde. schon beim Auftritt in

Weiterlesen...

C-Jugend-Bezirksliga Ost Neitersen siegt im Verfolgerduell JSG Neitersen – JSG Betzdorf 3:2 (0:1)

Die erste Halbzeit wurde von uns total verschlafen und wir standen am Rande einer erneuten Niederlage gegen Betzdorf, wie schon vor 10 Tagen im Pokal. Völlig verdient ging es mit einem 0:1 in die Halbzeitpause. Die Mannschaft enttäuschte vor allem im Offensivbereich. Na

JSG Betzdorf II - JSG Neitersen/AK II; 0:0 (0:0)

Das in dieser Spielklasse jeder Punkt hart erkämpft werden muss, zeigen die Ergebnisse Woche für Woche. So war klar, dass unser Gastspiel auf dem schwer bespielbaren Rasenplatz in Wallmenroth auch eine knifflige Angelegenheit werden würde. Wie schon beim Auftritt in Sal

Weiterlesen...

3:1 Sieg gegen die SG Mendig!

Gegen die seit sechs Spielen ungeschlagenen Mendiger, die seit dieser Saison von Neitersens ehemaligem Coach Cornel Hirt trainiert werden, hatten die Gastgeber eine schwere Aufgabe vor der Brust, zumal mit Kapitän Jan-Marc Heuten und Nico Hees zwei wichtige Spieler fehl

Weiterlesen...

Vorbericht zum Rheinlandligaspiel: SG Neitersen/Altenkirchen - SG Mendig (So., 15 Uhr, in Altenkirchen).

„Ich denke, da wird sich der ein oder andere freuen“, sagt Neitersens spielender Co-Trainer Lukas Haubrich zur Rückkehr von Cornel Hirt, betont aber zugleich: „Das wird auf das Spiel keinen großen Einfluss haben.“ Hirt selbst sieht das ähnlich: „Ich habe dort lange und

Vorbericht zum Kreisliga A - Spiel Westerwald/Sieg: SV Niederfischbach - SG Neitersen/Altenkirchen II (So. 15 Uhr).

In den zurückliegenden Spitzenspielen gegen Alsdorf (0:1), Lautzert-Oberdreis (3:4) und Berod-Wahlrod (1:1) holten die Adler weniger als erhofft, dazu kam eine desolate Vorstellung im Kreispokalspiel gegen Alsdorf am Dienstag. „Aktuell strotzen wir sicher nicht vor Selb

B1-Junioren Rheinlandliga: JSG Altenkirchen/Neitersen gegen JFV Rhein- Hunsrück II; 8:1 (2:1)

Unsere B-Junioren untermauern ihre Spitzenposition in der Rheinlandliga und bezwingen die U16- Vertretung des Jugendfördervereins Rhein- Hunsrück auf der heimischen Glockenspitze mit einem weiteren Kantersieg. Danach hatte es in der ersten Halbzeit allerdings nicht ausg

D-Jugend Bezirksliga-Ost: JSG Birlenbach - JSG Neitersen/Altenkirchen 1:2 (1:1)

Nach dem Pokalspiel am Donnerstag war nur zwei Tage später wieder Meisterschaft angesagt. Nach der langen Anreise war den Jungs anzumerken, dass sie nicht mehr ganz so frisch waren. Das sah man auch noch bis in die erste Halbzeit hinein. Auf dem tiefen und schwer bespie

Weiterlesen...

Kreisliga A: SG Alpenrod-Lochum/Unnau/Nis-tertal - SG Neitersen/Altenkirchen II; 0:0.

Die Punkteteilung entspricht dem Spielverlauf und war leistungsgerecht. Während die Gäste überwiegend durch Standards versuchten zum Erfolg zu kommen, hatte Alpenrod nicht die nötigen spielerischen Mittel parat, um wirklich Torgefahr zu entwickeln. Zudem hatten die Haus


SG Neitersen/Altenkirchen gegen TUS Koblenz II

SG gegen tus koblenz II

SG Neitersen/Altenkirchen: Torwart Jan Humberg wechselt die Position.

Als Torwart war er über viele Jahre eine feste Größe und ein sicherer Rückhalt für die SG Neitersen/Altenkirchen. Doch ob der Altenkirchener ins Tor des Fußball-Rheinlandligisten zurückkehren wird, steht derzeit aufgrund einer langwierigen Verletzung in den Sternen. Nah dran an der Mannschaft bleibt Humberg aber trotz Zwangspause. „Zur Unterstützung des SG-Vorsitzenden Marco Schütz im Bereich der sportlichen Führung“ habe sich der Vorstand für die „Einsetzung der ehrenamtlichen Position Teammanager für beide Seniorenteams“ entschieden, teilen die beiden Vereine Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen und ASG Altenkirchen mit.
Für diese „zentrale und wichtige Funktion im Bereich der sportlichen Leitung“ habe man Jan Humberg gewinnen können. Was vom Namen der Position nach dem „großen Fußball“ klingt, soll im Amateurbereich bei der SG Neitersen/Altenkirchen so aussehen: „Jan ist Ansprechpartner für die Trainer der ersten und zweiten Mannschaft für operative Themen rund um den Spielbetrieb“, erläutert Marco Schütz, der Vorsitzende der SG. „Er ist Bindeglied zwischen Trainern, Spielern und Vorstand.“ Weitere Aufgaben seien die Unterstützung bei der Organisation von Heim- und Auswärtsspielen, der Aufnahme frühzeitiger strategischer Kaderplanung in Abstimmung mit den Trainern beider Seniorenteams und sportlicher Leitung sowie die Planung und Organisation der Integration von eigenen Jugendspieler in den Seniorenbereich. Für Sponsoren und Gönner sei er zudem ein möglicher weiterer Ansprechpartner.
Quelle: Rhein Zeitung online
Bericht und Foto.
jan humberg
 
 

Sein erster Einsatz in der Rheinlandliga, Lorenz Meyer

lorenz meyer
 

VFB Linz gegen SG Neitersen/Altenkirchen

linz gegen SG
 

VFB Linz gegen SG Neitersen/Altenkirchen

linz gegen SG