Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
HOT NEWS
Aktuelle News: 1. und 2. Mannschaft gewinnen den Verbandsgemeinde-Pokal Altenkirchen ! Bericht siehe News !

Neitersen: Rumpel-Team erwartet Überraschungsmannschaft SG Neitersen/Altenkirchen – SG Ellscheid (So., 15 Uhr, Hinrunde 1:2).

Intensiv haben sich die Neiterser auf die Restsaison vorbereitet, die für sie an diesem Sonntag mit dem Nachholspiel auf der Neiterser „Emma“ beginnen soll. Unabhängig davon, ob nun gespielt werden kann oder nicht, sieht Maik Rumpel seine Mannschaft gut vorbereitet. „Wi

Weiterlesen...

Vorbereitungsspiel: SG Neitersen/Altenkirchen – VfB Wissen 2:1 (1:1).

Beim Sieg des Rheinlandligisten gingen allen drei Toren Torwartfehler voraus. Neitersen war gegen den Bezirksligisten spielbestimmend, aber nicht zwingend genug im Abschluss. „Vor dem Tor haben wir etwas zu umständlich agiert. Aber insgesamt war das ein guter letzter Te

A-Junioren der JSG Altenkirchen qualifizieren sich für die Futsal Rheinlandmeisterschaften

Nach einer prima Leistung beim Endrundenturnier auf Kreisebene in Rennerod, belegten die U 19-Kicker der JSG Altenkirchen den 2. Platz und qualifizierten sich somit zur Teilnahme an den Futsal-Rheinlandmeisterschaften, die am 18. Februar in Sinzig ausgespielt werden. Na

Weiterlesen...

E1 gewinnt Hallenkreismeisterschaft 2017/2018

Am 04.02.2018 ging es für unsere Mannschaft nach Rennerod zum Endturnier um die Hallenkreismeisterschaft der Saison 2017/ 2018. Hier trafen wir zunächst auf die JSG Oberwesterwald. In den ersten 10 Minuten des Turniers konnte ein ungefährdeter 7:0 Erfolg verbucht werden

Weiterlesen...

2:1-Testspiel-Niederlage beim Oberligisten FV Engers !

Im ersten Testspiel verlor unsere Mannschaft knapp mit 1:2 beim Oberligisten FV Engers. Kristijan Grzobic erzielte dabei beide Tore. "Eine ordentliche Leistung unseres Teams und ein vernünftiger Auftakt", so Trainer Maik Rumpel.

C 2 - Jugend gewinnt Hallenturnier der SG Niederhausen-Birkenbeul !

Eine gute Vorstellung bot unsere C 2 Jugend beim Hallenturnier der SG Niederhausen-Birkenbeul in Hamm. Die drei Partien der Vorrunde wurden allesamt deutlich gewonnen. Zunächst wurde die SG Niederhausen II durch Tore von Leander, Deniz (2), Max und Malte (2) mit 6:0 bes

Weiterlesen...

D-Junioiren-Rheinlandpokal, 4. Runde

Unsere D-Junioren müssen in der 4. Runde des IKK-Rheinlandpokales nach Oberbieber. Das Spiel findet am Mittwoch, den 14. März 2018 auf dem Kunstrasenplatz in Oberbier statt. Anstoß ist dann um 18.00 Uhr.…

Gruppenauslosung in Hachenburg stößt auf großes Interesse

Vom 26. bis 28. Januar 2018 wird die 27. Auflage des Kult-Hallenfußballturnier um den „Hachenburger Pils-Cup“ in der Rundsporthalle über die Bühne gehen. R  Vereinsvertreter waren in den Schalander der Westerwald Brauerei nach Hachenburg gekommen. Hier wurden die 4

Vorbericht zum Spiel: SG Neitersen/Altenkirchen - SG Ellscheid (So., 15 Uhr, Hinrunde 1:2).

Die SG Neitersen hat die Vergleiche mit dem Spitzenduo gut hinter sich gebracht. Schnupperten sie bei der knappen 1:2-Niederlage gegen Emmelshausen bereits an einem Punktgewinn, gelang ihnen dieser daraufhin beim 1:1 bei den Eisbachtaler Sportfreunden. „Wir haben diese

Weiterlesen...

Kreisliga A: SG Neitersen/Altenkirchen II gegen SG Meudt; 3:1 (0:1) !

2. Mannschaft geht mit einem 3:1 Sieg gegen die SG Meudt und mit 23 Punkten in die Winterpause ! Gesicherter guter Mittelfeldplatz !
Zuletzt lief es für die Gäste richtig gut, gegen Neitersens Reservemusste sich die Elf von Stefan Waßmann aber wie schon im Hinspiel ges


SG Neitersen verlost Tickets gegen Eisbachtal !

Die SG Neitersen/Altenkirchen verlost für ihr erstes Heimspiel der neuen Rheinlandliga-Saison gegen die Eisbachtaler Sportfreunde 10 x 2 Freikarten. Das Gewinnspiel läuft dabei wie folgt: Einfach bei Marco Schütz anrufen (0175 / 26 41 000), den Namen durchgeben und die Tickets an der Tageskasse hinterlegen lassen.
Quelle: Rhein Zeitung online

Rheinlandpokal:VFL Bad Ems gegen SG Neitersen

Nach der klaren Niederlage in der Meisterschaft gewinnt unsere 1. Mannschaft klar mit 4:0 beim Bezirksligisten VFL Bad Ems.
Die Tore erzielten Maximilian Herrmann (2X), Nico Hees und Florian Dietz.
bad ems gegen sg 2
 

Rheinlandpokal am Mittwochabend !

Bereits am Mittwochabend geht es weiter für unsere erste Mannschaft.
Im Rheinlandpokal geht es in der ersten Runde zum VFL Bad Ems.
bad ems gegen sg
 

Gute Besserung Jan Humberg !

Viel viel schlimmer als die Niederlage beim TSV Emmelshausen ist die schwere Verletzung unseres Torhüters Jan Humberg.
Jan ist operiert worden (offener Bruch) und wird vsl. mehrere Monate ausfallen.
Von dieser Stelle aus.
Gute Besserung Jan !
Foto: Rhein Zeitung
humberg
 

Wer macht das Aufstiegsrennen?

14 Teams rechnen mit Eisbachtal
In der Aufstiegsrunde zur Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar sind die Sportfreunde Eisbachtal zum Abschluss der Saison 2016/17 nur ganz knapp am SC Idar-Oberstein gescheitert. Jetzt sind die „Eisbären“ aus dem Unterwesterwald der Rheinlandliga-Meisterschaftsfavorit Nummer eins – zumindest wenn es nach den 17 anderen Vereinen geht.
14 Mal wird das Team von Trainer Marco Reifenscheidt als Favorit genannt. Die Nentershausener stellen sich dieser hohen Erwartungshaltung, indem sie die „Bestätigung des zweiten Platzes“ als ihr Rundenziel ausgeben. Die Vereine aus der höchsten Spielklasse des Fußballverbandes Rheinland sind sich bei der Favoritenfrage ziemlich einig. Neben Eisbachtal fallen bei der Prognose, wer im Frühsommer 2018 in der Tabelle vorne steht, lediglich vier weitere Namen: Der TuS Mayen (acht Nennungen), die Regionalliga-Reserve von TuS Koblenz, der SV Mehring (jeweils vier) sowie der TSV Emmelshausen (zwei) werden erwähnt.
Während die Mayener sich selbst zutrauen, wieder ein Wörtchen um Rang vier mitreden zu können, halten der Vorjahresdritte Mehring, die Koblenzer Zweitvertretung und Emmelshausen den Ball flacher. Für den SVM geht es nach einem personellen Umbruch (11 Ab- und 14 Zugänge) um „Neuaufbau und Klassenverbleib“, die Blau-Schwarzen vom Oberwerth streben einen einstelligen Tabellenplatz an und Emmelshausen will nach Rang sieben in der abgelaufenen Runde so schnell wie möglich 44 Zähler auf seinem Konto stehen haben, was den sicheren Klassenverbleib bedeutet. So weit die Prognosen. Die Realität kristallisiert sich ab diesem Wochenende an 34 Spieltagen heraus...
Quelle: Rhein Zeitung Online, Mitarbeiter René Weiss
rheinlandliga 2017 2018 398x398
 

Pünktlich zum Saisonstart

Pünktlich zum Saisonstart dürfen sich die vier Rheinlandligisten aus dem Westerwald über eine Finanzspritze der Kreissparkasse Westerwald-Sieg von jeweils 2500 Euro freuen. Bei der Scheckübergabe in Malberg durch Peter Mohr (rechts) waren folgende Vereinsvertreter zugegen, von links: Hans-Werner Reifenscheidt, Uwe Quirmbach (beide Eisbachtaler Sportfreunde), Martin Schneider, Rainer Zeiler (beide SG Malberg/Rosenheim), Michael Grossmann (SG 06 Betzdorf), Horst Klein (SG Neitersen/Altenkirchen).
Foto: Regina Brühl
saisonstart