Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
HOT NEWS
Aktuelle News: Spielberichte Senioren und Jugend eingestellt

B-Jugend Rheinlandliga: JFV Rhein- Hunsrück II : JSG Altenkirchen/Neitersen; 0:3 (0:2)

Unsere B- Junioren bleiben im Kalenderjahr 2018 auch im fünften Pflichtspiel ungeschlagen. Gegen das Tabellenschlußlicht ließ man über die gesamte Spieldauer hinweg nichts anbrennen und feierte im Hunsrück einen standesgemäßen Auswärtssieg. Nach einer Phase des gegensei

Weiterlesen...

Gelungener Auftakt unserer E2 Jugend !

Nach einer erfolgreichen Hallensaison startete die E2 mit einem Auswärtsspiel in Daaden. Der Gastgeber begann das Spiel mit aggressiven und harten Zweikämpfen. Doch die E2 ließ sich nicht beirren und fand immer besser ins Spiel. Bereits in der dritten Minute erzielte Ab

Weiterlesen...

C-Jugend-Bezirksliga Ost: JSG Hattert - JSG Neitersen/AK; 1:8 (0:6)

Man merkte, dass sich unsere Spieler vor dem Spiel einiges vorgenommen hatten, wir beherrschten Hattert von Anfang an, drängten den Gastgeber stark in die eigene Hälfte zurück und nutzten unsere Torchancen konsequent. Zur Pause war das Spiel entschieden, wir führten 6:0

Kreisliga A: SG Neitersen/Altenkirchen II – SV Niederfischbach 3:1 (1:1).

Die zuletzt so formstarken „Adler“ konnten den Patzer von Tabellenführer Lautzert nicht ausnutzen. Die erste halbe Stunde verlief ausgeglichen, dann brachte Jan Schmidt die Gäste in Front (31.). Mit dem Rückstand wurde aber plötzlich die SG stärker, nach dem Lattentreff

Kreisliga A: SG Neitersen/Altenkirchen II – SG Alpenrod-Lochum/Unnau/Nistertal 3:1 (3:1).

Mannschaft beschert Ihrem Trainer einen Sieg zum Geburtstag !!! Die Rheinlandliga-Reserve der SG Neitersen/Altenkirchen hat die richtige Antwort auf die beiden Niederlagen gegen Daaden und Weyerbusch gegeben. Die Kombinierten aus dem Wiedbachtal und der Kreisstadt meist

SG Neitersen/AK gegen SG Andernach: Gegen offensiv biedere Andernacher: Haubrich schießt Neitersen zum Punktgewinn; 1:1 (0:1)

Ein vermeidbares Gegentor, eine verletzungsbedingte Auswechslung und ein verschossener Elfmeter – nein, zur Pause hatte es für die SG Neitersen/Altenkirchen im Rheinlandliga-Heimspiel gegen die SG 99 Andernach nicht gut ausgesehen. Dass es am Ende aber doch zu einem 1:1

Weiterlesen...

Vorbericht zum Rheinlandliga-Spiel: SG Neitersen/Altenkirchen – SG 99 Andernach (Fr., 19.45 Uhr, Hinrunde 1:2).

Mit dem 1:0 in Koblenz hat die SG Neitersen die 40-Punkte-Marke geknackt. Dass ihr das acht Spiele vor dem Ende der Sommerpause gelingen würde, war nach dem miserablen Start in die Runde nicht abzusehen. Und da es ja noch ein bisschen hin ist bis zum letzten Abpfiff die

Weiterlesen...

Spielbericht zum Rheinlandligaspiel: TuS Koblenz II – SG Neitersen/Altenkirchen 0:1 (0:1).

Keine Torchance in 90 Minuten erspielten sich die kriselnden Koblenzer gegen starke Gäste aus dem Westerwald und müssen eventuelle Aufstiegsambitionen nun wohl endgültig ad acta legen. Johannes Kühne köpfte den Siegtreffer für die Gäste nach einem weiten Einwurf bereits

Vorbericht zum Rheinlandligaspiel: TuS Koblenz II – SG Neitersen/Altenkirchen (Fr., 20 Uhr, Hinrunde 4:2).

Die verschenkten zwei Punkte gegen Linz, als die Neiterser eine 2:0-Führung noch aus der Hand gaben und sich am Ende mit einem 2:2 begnügen mussten, bewog Maik Rumpel und Lukas Haubrich nicht dazu, den Trainingsplan über Ostern noch einmal zu überdenken. Der sah nämlich

Weiterlesen...

Neitersen verspielt 2:0-Führung gegen Linz – Rumpel: Sind selbst schuld Endstand: 2:2 (2:0)

Die SG Neitersen/Altenkirchen hat es in der Rheinlandliga am Donnerstagabend gegen den VfB Linz (noch) nicht geschafft, die 40-Punkte-Marke zu knacken, obwohl sie auf bestem Wege schien. Doch nach einer 2:0-Pausenführung musste sich die Mannschaft des Trainerduos Maik R

Weiterlesen...



Junior-Coach-Ausbildung am WW-Gymnasium in Altenkirchen

das WW-Gymnasium bietet in diesem Schuljahr die DFB-Junior-Coach-Ausbildung an. Herr Weller und Frau Holschbach vom WW-Gymnaisum und Herr Stahl vom SHG-Diez werden die Ausbildung inhaltlich durchführen.
Die SchülerInnen müssen am Ende des Schuljahres mindestens 15 Jahre alt sein. Es dürfen gerne auch SchülerInnen anderer Schulen teilnehmen, denn die Ausbildung wird am Freitag, den 08.12.2017 um 14 Uhr starten und auch immer an Freitagen zu dieser Uhrzeit stattfinden. Die Termine enden um ca. 17 Uhr!
Es wäre schön, wenn aus unseren Vereinen viele SchülerInnen die Möglichkeit wahrnehmen würden, denn der Lehrgang und auch der folgende Teamleiter-Lehrgang sind absolut kostenfrei!
Weitere Informationen: Alexander Stahl; Telefon: 02681-803456
JuniorCoachAK2017 01

Vormerken den TERMIN: 07. Dezember 2018 !!!

... mit Lotto Rheinland-Pfalz on Tour
Wer die Mainzer Hofsänger erlebt, der verbucht diese Erfahrung meist unter der Kategorie „unvergessliche Ereignisse“. Kaum ein Chor kann den Menschen aller Generationen so direkt in die Herzen singen wie die Mainzer Hofsänger. Sie begeistern mit ihrem voluminösen Chorklang, strahlenden Tenören und profunden Bässen ihr Publikum bei all ihren Auftritten überall in Deutschland und seit langer Zeit auch schon über die nationalen Grenzen hinaus im fernen Ausland. Über die Jahre hinweg haben sich die Mainzer Hofsänger ein großes und vielseitiges Repertoire angeeignet. Die breite Palette beliebter Melodien und die gekonnten gesanglichen Interpretationen haben die Hofsänger längst zu einem weltbekannten Chor gemacht.
Zusammen mit ihrem guten Partner Lotto Rheinland-Pfalz sind die Mainzer Hofsänger bereits seit Mai 2007 auf einer ganz besonderen Konzertreise quer durch Rheinland-Pfalz unterwegs.
In unterschiedlichen Städten und Gemeinden unseres wunderschönen Bundeslandes geben die Hofsänger mit Unterstützung ihres Sponsors exklusive Benefizkonzerte in ausgesuchten Kirchen und Hallen.
Im Vordergrund steht dabei natürlich der „gute Zweck“ – so geht der Erlös der jeweiligen Veranstaltung an die „Lotto Rheinland-Pfalz - Stiftung“ die dann direkt und unbürokratisch den Menschen und Einrichtungen vor Ort hilft. Der Soziale Zweck: Lebenshilfe Altenkirchen / Integration Nachwuchsförderung.
Seit 2007 wurden so bereits insgesamt mehr als 1.300.000 Euro „ersungen“!
Alleine in 2016 kamen bei 17 landesweiten Exklusivkonzerten rund 140.000 Euro an Spenden und Eintrittsgeldern für Benefizzwecke vor Ort zusammen.
Begünstigte waren neben vielen Weiteren die Soonwaldstiftung Hilfe für Kinder in Not, die Bernd Jung Stiftung, sowie der Förderung Kindernotarztwagen e.V.
Mainzer Hofsaenger 2018
Lotto
 

Freude pur nach dem 6. Sieg in Folge gegen den SV Windhagen (2:0)

1 Mannschaft
 

Schnitzelabend auf der Emma

Gastgeber: Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen

Samstag, den 02. Dezember 2017, 18.00 bis 21.00 Uhr
Schnitzelabend
 

Siege unserer überregional spielenden Jugendmannschaften an diesem Wochenende!

A-Junioren Bezirksliga Ost:
JSG Rheinbrohl gegen JSG Altenkirchen/Neitersen 0:2 (0:0)

B-Junioren Rheinlandliga:
JSG Altenkirchen/Neitersen gegen JFV Zissen 7:0 (4:0)

C-Junioren Bezirksliga Ost:
JSG Neitersen/Altenkirchen gegen JSG Nassau 9:1

D-Junioren Bezirksliga Ost:
JSG Neitersen/Altenkirchen gegen JSG Seck 3:1