Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
HOT NEWS
Aktuelle News: Doppel-Heim-Spieltag "Auf der Emma" in Neitersen am Sonntag, den 23. April 2017

Vorbericht zum Spiel gegen den SV Morbach !

SG Altenkirchen/Neitersen - SV Morbach (So., 15 Uhr, in Neitersen/Hinspiel: 2:1). Wer die Tabelle sieht, könnte meinen, die Saison sei für die SG Altenkirchen/Neitersen gelaufen. Platz neun, 44 Punkte, 13 Zähler Vorsprung auf die SG Betzdorf, die auf dem eventuell noch

Weiterlesen...

Hier noch einige Ergebnisse der Jugendmannschaften unserer JSG Mannschaften von denen es leider keinen Spielbericht gibt.

C2-Junioren - Leistungsklasse:
JSG Altenkirchen/Neitersen II gegen JSG Langenhahn; 2:3
C3 - Junioren - Kreisklasse:
VFL Hamm gegen JSG Altenkirchen/Neitersen III; 0:12
 
D2-Junioren Leistungsklasse:
JSG Neitersen/AK II gegen JSG Salz; 0:2
D3-Junioren Kreisklasse:

3:5 Niederlage in Eisbachtal !

Es war ein kurioses Spiel, mit welchem im Westerwald-Derby die beiden Fußball-Rheinlandligisten Sportfreunde Eisbachtal und SG Altenkirchen/ Neitersen die nur 120 Zuschauer auf dem Kunstrasen in Nentershausen von einer Stimmungslage in die nächste schickten. Dafür spric

Weiterlesen...

B-Jugend Bezirksliga: JSG Weyerbusch/Neitersen/AK gegen VFL Hamm; 1:0 (1:0) !

Verdienter Heimsieg gegen den Tabellenführer VFL Hamm. Am Mittwoch den 12.04.2016 empfing unsere A-Jugend den Tabellenführer der Bezirksliga Ost, VFL Hamm. Es war von der ersten Minute ein sehr intensives Spiel, in dem wir mit einer sehr guten Mannschaftsleistung verdie

Weiterlesen...

C-Jugend, Rheinlandliga: JSG Altenkirchen/Neitersen gegen EGC Wirges 0:3 (0:1).

Trotz der Niederlage bot die JSG eine gute Leistung und verlangte dem Tabellenführer alles ab. Nach dem frühen Rückstand (10.) spielten die Altenkirchener konzentriert weiter und stellten die Räume gut zu, sodass Wirges kaum zu weiteren Torchancen kam. Und kamen sie sel

JSG Altenkirchen /Neitersen gegen VFB Wissen 6:1 (2:0) !

Zum wiederholten Male stand für unsere B-1 ein direkter Vergleich gegen einen Tabellenzweiten auf dem Programm. Diesmal stellte sich mit dem VFB Wissen ein alt bekannter Widersacher auf der Glockenspitze und als unmittelbarer Verfolger vor. Unsere Mannschaft agierte wie

SG Altenkirchen/Neitersen II - TuS Honigsessen 10:4 (5:2).

Die Tore fielen "Auf der Emma" wie am Fließband. Bereits nach 22 Minuten hatte der Ball sechsmal den Weg ins Netz gefunden. Erfolgreichster Schütze war SGler Kevin Schumacher, der gleich sechs Treffer besteuerte.e Tore: 1:0 Kevin Schumacher (3.), 2:0 Damian Henzel (

D-Jugend-Bezirksliga Ost: JSG Asbach - JSG Neitersen 2:2 (1:0)

Man merkte von Anfang an, dass es in diesem Spiel um sehr viel ging. Asbach versuchte, mit allen Mitteln sich aus der Abstiegszone zu entfernen, leider mit vielen Fouls. Nach 10 Minuten ahndete der Schiedsrichter bereits 6 Fouls gegen Asbach, noch keins gegen uns. Durch

Weiterlesen...

B-Jugend Bezirksliga Ost: JSG Weitefeld : JSG Altenkirchen/Neitersen; 0:2 (0:1) !

Der 2:0 – Auswärtssieg bei der JSG Weitefeld spiegelte nicht annähernd die Überlegenheit unserer Mannschaft im direkten WW- Sieg- Vergleich wieder. Die Gastgeber beschränkten sich auf eine „Mann-und-Maus“- Verteidigungsstrategie mit langen Befreiungsschlägen. Unsere Man

Kreisliga B: Es bleibt spannend an der Spitze ! SG Friesenhagen/Katzwinkel – SG Altenkirchen/Neitersen II 1:2 (0:0).

Carsten Rein schießt Altenkirchen II in der Nachspielzeit zum Sieg.
In einem sehr guten B-Liga-Spiel kassierten die Gastgeber eine unglückliche Niederlage. Das Spiel wogte hin und her, und die Gastgeber hatten zahlreiche Torchancen. In der 54. Minute brachte Stefan H


Doppelspieltag am kommenden Sonntag "Auf der Emma" in Neitersen !

Spitzenspiel in der Kreisliga B,12.30 Uhr ist Anstoß gegen den Tabellenführer SG Steineroth !
1. Mannschaft gegen Morbach, Anstoß: 15.00 Uhr
sg2 gegen steineroth
sg1 gegen morbach

Cornel Hiert wird Trainer bei der SG Mendig/Bell !

Die SG Eintracht Mendig/Bell hat einen neuen Trainer für die Saison 2017/2018 gefunden. Nach dem überraschenden Abgang von Florian Stein wird Cornel Hirt nun also ab dem 1. Juli 2017 an der Seitenlinie der Vulkanstädter stehen. Aktuell trainiert der 44-Jährige noch Mendigs Ligakonkurrenten SG Altenkirchen. Wie es für Stein weitergeht, ist noch völlig unklar. Hirt unterschrieb bei den Mendigern einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. Dabei spielt es keine Rolle, ob die SG Eintracht in die Bezirksliga absteigt oder doch noch irgendwie Rheinlandligist bleibt.
Aktuell belegt Hirt mit der SG Altenkirchen in der Fußball-Rheinlandliga den neunten Tabellenplatz und hat mit 44 gesammelten Punkten längst den Klassenerhalt erreicht.
Ganz anders die Situation in Mendig. Nach dem furiosen 3:3 im Derby gegen den TuS Mayen befindet sich Mendig nach wie vor in akuter Abstiegsgefahr. Sechs Spieltage vor Saisonende beträgt der Rückstand auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz sieben Punkte.
 
Quelle: Internetseite der SG Mendig/Bell
 

Kreispokal: 3:1 Sieg unserer 2. Mannschaft bei der SG Rennerod

Finale, Finale, hohohooo ... so schallte es nach dem 3:1 Sieg unserer 2. Mannschaft aus dem Steinsbergstadion in Rennerod. Ein verdienter Sieg im Halbfinale unserer zweiten Mannschaft aufgrund einer guten 2. Halbzeit.
Nach einer schwachen ersten Halbzeit (0:1 Rückstand) erzielten in der 2. Hälfte Robin Cousin, Kevin Schumacher und Nico Hees die Tore zum 3:1 Sieg.
Gegner im Endspiel, dass zu Hause in Altenkirchen stattfindet, ist die SG Alsdorf. Alsdorf gewann bei der SG Steineroth nach Verlängerung mit 3:1.
Stefan Bischoffs Kurzkommentar: Finale Dahoam
 

Kreispokal-Halbfinale: Alsdorf vor A-Ligisten-Schreck Steineroth gewarnt - Altenkirchen/Neitersen II in Rennerod !

Geschichte wiederholt sich manchmal: SG Steineroth/Dauersberg/Molzhain gegen die SG Alsdorf/Kirchen/Freusburg in einem Halbfinale um den Fußball-Kreispokal – das gab es bereits vor zwölf Monaten. Am Montagnachmittag treffen sich beide Teams ab 15 Uhr in Molzhain erneut. B-Ligist Steineroth hat sich in dieser Saison zum klassischen Pokalschreck aufgeschwungen. Die Elf um Spielertrainer Björn Hellinghausen warf mit Alpenrod (6:1), Weyerbusch (6:2) und Niederdreisbach (4:1) bereits drei Teams aus dem Kreisoberhaus aus dem Rennen und wollen nun mit Alsdorf auch weiteren A-Ligisten aus dem Weg räumen und wie bereits im Vorjahr ins Finale einziehen. Dass ein unterklassiger Verein im Endspiel vertreten ist, steht schon fest.
Die SG Rennerod/Irmtraut/Seck stellt sich ebenfalls ab 15 Uhr im heimischen Steinsbergstadion der SG Altenkirchen/Neitersen II, vor einem Jahr noch Titelträger der unteren beiden Kreisklassen, in den Weg. Bei den C- und D-Ligisten stehen sich die SG Herdorf II und die SG Ingelbach/Borod-Mudenbach sowie der TuS Bad Marienberg und der VfB Rotenhain/Bellingen gegenüber.
 
Quelle: Rhein Zeitung Online
Rennerod
 

Nikolai Foroutan übernimmt EGC Wirges !

Wirges. Schneller als vielleicht erwartet ist die Spvgg EGC Wirges auf der Suche nach einem Nachfolger für Thomas Arzbach fündig geworden: Nikolai Foroutan, einst torgefährlicher Stürmer in der Oberliga, übernimmt zur neuen Saison die Mannschaft, die aktuell um den Verbleib in der Fußball-Rheinlandliga kämpft. Neuer Co-Trainer wird Markus Neuser, der auch schon bei den B-Juniorinnen des 1. FFC Montabaur tätig war.
 
Bericht und Bild: Rhein Zeitung Online
Foroutan
 

SSV Hattert: Veränderung zur neuen Saison

Die Zusammenarbeit zwischen dem SSV Hattert und seinem amtierenden Spielertrainer Thomas Schäfer mit seinem Trainerteam endet nach Abschluss der laufenden Saison zum 30.06.2017.
Der Verein ist, trotz anderer Vereinbarungen im Vorfeld, nach intensiver interner Diskussion zu dem Entschluss gelangt, das Trainerteam für die kommende Saison neu aufzustellen. Die angestrebte Veränderung ist rein auf interne Überlegungen des Vereins zurückzuführen und hat mit der aktuellen, durchaus positiven sportlichen Entwicklung nichts zu tun. Der SSV bedankt sich bereits jetzt bei Thomas für seine geleistete Arbeit und seinen Einsatz in der noch laufenden Saison.
 
Quelle und Bild: Internetseite des SSV Hattert
Thomas Schaefer